Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Durch die sogenannten neuen Medien kommt es leicht und häufig zu Verletzungen des geistigen Eigentums des Urhebers an einem Werk, wie Texte, Bilder, Musik, Programme, etc.

 

Filesharing und Streaming

Die Verletzungen können dabei bereits durch ein Verfielfältigen erfolgen, wie bei Nutzung von Filesharingdiensten, Tauschbörsen aber auch beim Streamen.

 

 

Im Urheberrecht besteht oftmals die Frage, wer eigentlich Urheber eines Werkes ist und damit der Berechtigte.  

Es gibt – anders alsin Patent- und Markensachen – kein öffentliches Register, aus dem sich die Urheberschaft eines Werkes erkennen ließe.

 

Bei unbefugter Nutzung durch Dritte - Abmahnung

Als Urheber können Sie Nutzungen der Werke einmalig gestatten, Lizensieren usw. aber auch gegen unberechtigte Nutzungen durch Dritte mittels Abmahnungen vorgehen.

Die Abmahnung ist ein schneller Weg, die unbefugte Nutzung durch Dritte auszuschließen.

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?