Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

OWi-Verfahren / Strafsachen

Neben der Unfallregulierung umfasst das Verkehrsrecht Bußgeldsachen und Strafsachen.

 

Nach Mandantserteilung wird Akteneinsicht genommen, damit der Ihnen gemachte Vorwurf klar ist, erst nach Akteneinsicht erfolgt eine Stellungnahme zum Vorwurf!

 

Geben Sie kurzfristig keine Stellungnahme ohne Rücksprache ab!

 

Meine Kanzlei ist Partner einiger Rechtsschutzversicherungen, sodass nach Bestätigung der Versicherung die Selbstbeteiligung häufig entfallen kann. 

 

Erstkontakt unter:

08036 301 45 63

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?