Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Telefon + Ersteinschätzung:

 

08036 3014563

(7 Tage, 6:00 - 22:00)

 

Mail

info@ra-torster.de

OWi-Verfahren / Strafsachen

 

Aktuelles zur Bußgeldnovelle:

 

Inzwischen dürfte sich durchgesetzt haben, dass aufgrund der Fehler in der Bußgeldnovelle (Stichwort: Mißachtung Zitiergebot) diese nicht zur Anwendung kommt.

 

- Dennoch kann ein Bußgeldbescheid erlassen auf Basis dieser Vorschrift zur Wirksamkeit gelangen.

 

Daher kontaktieren Sie uns und erhalten einen kostenfreien anwaltlichen Rückruf mit Ersteinschätzung. Erst danach würde es zur Mandatierung kommen.

 

 

Erstkontakt unter:   08036 301 45 63

 

Nun zum Verfahren an sich:

 

Im Bußgeld- / Strafverfahren wird angeraten, als Beschuldigter oder als Betroffener keine Angaben im Ermittliungsverfahren zu tätigen und sobald Sie Kenntnis von einem Verfahren gegen sich haben, unverzüglich anwaltliche Hilfe in Anspruch zu nehmen.

 

Nach Mandantserteilung wird Akteneinsicht genommen, damit der Ihnen gemachte Vorwurf klar ist, erst nach Akteneinsicht erfolgt eine Stellungnahme zum Vorwurf!

 

Geben Sie kurzfristig keine Stellungnahme ohne Rücksprache ab!

 

Meine Kanzlei ist Partner einiger Rechtsschutzversicherungen, sodass nach Bestätigung der Versicherung die Selbstbeteiligung häufig entfallen kann. 

 

Erstkontakt unter:

08036 301 45 63

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?