Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Nachfolgend erhalten Sie die Vorlage zu einem Mustereinspruch gegen einen Ihnen zugestellten Strafbefehl.

 

Mittels Rechtsmittel können Sie gegen den Strafbefehl vorzugehen. 

Es wird jedoch empfohlen anwaltlich Einspruch einzulegen und zugleich die Akteneinsicht zu beantragen, da Sie die Akte nur als Anwalt übermittelt erhalten, nicht als Privatperson.

 

 

 

An das
Amtsgericht (Ort)

Straße

PLZ Ort

 

 Ort, Datum

Sehr geehrte Damen und Herren,

gegen den Strafbefehl vom (Datum)____________________________ mit dem Aktenzeichen

 

Aktenzeichen ____Cs___________Js_____________  lege ich Einspruch ein.

 

Mit freundlichen Grüßen
Unterschrift

 

 

Wichtig: 

Beachten Sie die Rechtsmittelfrist, nach Ablauf tritt Rechtskraft ein, sodass später ein Angriff erschwert möglich ist.

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?